Bistum Basel warnt vor Mobilfunkantennen auf Kirchtürmen

Markus Thürig , Generalvikar des Bistum Basel, klärt erneut und unmissverständlich die Haltung des Bistums gegenüber Mobilfunkantennen.

Er hat sich schon 2014 dazu geäussert: „Kirchen sollten nicht zu kommerziellen Zwecken genutzt werden, weil dies ihrer ureigenen Bestimmung widerspricht“.

Lesen Sie den Beitrag auf www.kath.ch

Die von Thüring im 2014 geäusserten „kontroversen Diskussionen“ sind mittlerweile überholt. Nach heutigem Stand ist die schädigende Wirkung von Mobilfunkstrahlung nachgewiesen!

Beachten Sie dazu weitere Beiträge auf unserer Webseite unter Fakten.